MST-Standort Dortmund - Seiten der Zukunftsbranche
Gehe zu: Hauptnavigation Infobox Hauptinhalt
MST-Standort Dortmunddortmund-projectWirtschaftsförderung Dortmund


Forschung & Entwicklung

Forschung & Entwicklung

Technologische Spitzenforschung ist sicherlich nicht das erste, was Außenstehenden in den Sinn kommt, wenn sie an Dortmund und das Ruhrgebiet denken. Dass das Image Dortmunds als Stahlstandort längst überholt ist, beweist die zum Teil höchst innovative und anwendungsnahe Forschung, die Wissenschaftler an der Technischen Universität und an der Fachhochschule Dortmund betreiben.

So wird an Dortmunds Hochschulen in vielen Fachbereichen Pionierarbeit auf dem Gebiet der Mikro- und Nanotechnologie geleistet. Zum Teil in fachübergreifender Zusammenarbeit, zum Teil in internationalen Verbundprojekten, entstehen in Dortmund Technologien, die weltweit einzigartig und vorausschauend sind. Die folgenden Beispiele zeigen, wie Dortmunder Wissenschaftlern in vielen Bereichen des Lebens und der Produktion die Zukunft mitgestalten, zum Beispiel in der Telekommunikation, in der Medizin, im Automobil und im Maschinenbau.

TU Dortmund

FH Dortmund

Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie

Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften–ISAS–e.V.

 

Diese Seite: bookmarken | Share to Facebook | Share to Twitter | Share to Mister Wong | Share to Delicious | Share to Xing | Drucken